Angebote zu "Biene" (114.165 Treffer)

Unsere ersten Bienen
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie träumen vom eigenen, naturgemäß gehaltenen Bienenvolk in Ihrem Garten und eigenem Honig? Sie möchten den Bienen auch helfen, weil Ihnen die Natur und gesunde Lebensmittel am Herzen liegen? Doch, wie anfangen und alles richtig machen? In diesem Buch erfahren Sie, wer Ihnen dabei hilft, welche Art des Imkerns zu ihnen passt und wie Sie zum Start einen Schwarm oder ein Volk bekommen. Es zeigt den Ablauf des Bienenjahres, wie Sie erkennen, ob es Ihren Bienen gut geht, welche Tätigkeiten Monat für Monat nötig sind, um das Volk richtig zu betreuen und gesund zu erhalten. Fangen Sie einfach an! Die Hobbyimkerei wird Sie anstacheln und beflügeln. Ins Schwärmen kommen Sie dabei auf jeden Fall!

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Biene
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Die Biene - Eine Liebeserklärung´´ entführt in die Welt der Bienen, berichtet von ihrem Einfluss auf unsere Kultur, ihren erstaunlichen Fähigkeiten, ihrer Staatsform, ihren Verwandten, Produkten, Bedrohungen und von Menschen, die mit Bienen leben. Nicht zuletzt ist dieser liebevoll gestaltete Band ein Plädoyer für den Schutz der staunenswerten, uralten ´´Bienenzivilisation´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Wir tun was für Bienen
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Honig- und Wildbienen sind in Not! Parasiten, Krankheiten und Pestizide bedrohen die Honigbiene. Die Lebensräume der Wildbienen werden zerstört und viele Arten stehen auf der Roten Liste. Doch dagegen kann man etwas tun: Vom blütenreichen Bienengarten über selbst gebaute Insektenhotels bis hin zur kleinen Stadtimkerei zeigt dieses Buch mit Anregungen, Tipps und praktischen Anleitungen, wie man den Bienen helfen kann. Und wie bei den Bienen, so gilt auch hier: Gemeinsam sind wir stark und können etwas Großes bewirken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Bienen
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Honigsammler im Portrait - Die ganze Bienen-Vielfalt dieser Erde - Faszinierende Nahaufnahmen - Lebensweise außergewöhnlicher Bienenarten Weltweit existieren über 20.000 bekannte und unzählige noch unentdeckte Bienenarten; mehr als alle Säugetier-, Vogel- und Reptilienarten zusammen. In diesem Buch werden 104 besondere Arten aus aller Welt in faszinierenden Nahaufnahmen und informativen Kurztexten vorgestellt. Natürlich wird auch die Europäische Honigbiene (Apis mellifera), portraitiert, doch gibt es auch auf unserem Kontinent zahlreiche Wildbienenarten wie die Hosenbiene, die Sägehornbiene oder die Seidenbiene. Die Mörtelbiene Nordafrikas baut Lehmnester an den Wänden von Gebäuden und in Peru gibt es eine stachellose Honigbiene, die ebenfalls staatenbildend ist. Fast unsichtbar sind die millimeterkleinen Steppenbienen Asiens, viel größer ist die Blattschneiderbiene Hawaiis. Daneben gibt es Bienenarten, die als ´´Blutbienen´´ in Nester fremder Bienen einfallen und diese parasitieren. Die Kuckucksbiene wiederum lässt ihre Eier von anderen Bienen aufziehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Weisheit der Bienen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

More than honey In den letzten Jahren ist die Biene immer mehr zum Indikator für den Gesundheitszustand unserer Umwelt geworden. Wenn es den Bienen gut geht, geht es auch der Natur und damit den Menschen gut. Denn Bienen tragen mehr für unsere Ernährung und unser Wohlergehen bei als jedes andere Wesen. Der Journalist und Hobby-Imker Jack Mingo hält mehr als eine halbe Million Bienen. Für ihn sind sie die besten Haustiere, die man sich vorstellen kann. Mingo vermittelt einen faszinierenden Einblick in dieses großartige natürliche Lebenssystem und möchte für die Bienen begeistern, denn nur so können wir auch mithelfen, sie zu bewahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Der Bien und seine Zucht
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bien ist ein historisch gewachsener Begriff für den Superorganismus des Bienenvolkes, in dem Honigbienen in Gemeinschaft leben. Diese Gemeinschaft hat Fähigkeiten entwickelt, die die einzelne Biene nicht beherrscht. Ein Beispiel: Obwohl sie als Insekten Kaltblüter sind, können sie in der Gruppe die Temperatur dauerhaft halten wie ein warmblütiges Tier. Diese Gemeinschaft wird als Staat, Volk oder Familie bezeichnet und ist doch anders organisiert. Für sie hat sich der Begriff Der Bien etabliert. Der Autor Georg Ferdinand Gerstung (1860-1925) war Imker und gründete mit August Ludwig den ´´Deutschen Reichsverein für Bienenzucht´´. Gerstung fasste das Bienenvolk erstmals als einen Organismus höherer Ordnung auf. Nach Gerstungs Auffassung handelt es sich nicht mehr um ein ´´Bienenenvolk´´, sondern um einen Bien. ´´Der Bien ist ein Organismus´´, dessen Funktionen durch den Futtersaftstrom reguliert werden. Diese so genannte organizistische Betrachtungsweise erklärt die Lebensvorgänge der Bienen auf eine grundlegend neue Weise und brachte Gerstung die Ehrendoktorwürde ein. Er hat die bisherigen Vorstellungen vom ´´Bienenstaat´´ auf revolutionäre Weise verändert. Das von ihm verfasste hier vorliegende Lehrbuch Der Bien und seine Zucht vermittelt dem Imker Theorie und Praxis einer am Bien orientierten, artgemäßen Bienenhaltung. (Wiki) Illustriert mit 265 S/W-Abbildungen und 126 Tafeln. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1919.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Bienen und Bienenvölker
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit jeher haben Bienen und Bienenvölker durch ihren sprichwörtlichen Fleiß und ihre vielfältigen Lebensformen bis hin zur komplexen Staatenbildung den Menschen in besonderer Weise fasziniert. Dieses Buch informiert unter anderem über die Entwicklungsgeschichte der Bienen, läßt die Unterschiede zwischen Wild- und Honigbienen deutlich werden, geht ausführlich auf die wichtigsten Bienenarten und ihre Lebensweisen ein und erläutert die unterschiedlichen sozialen Entwicklungsstufen der Bienen bis zum Bienenstaat. Ein kurzer Überblick über die wichtigsten Aspekte, die es bei der Ansiedlung von Bienen zu berücksichtigen gilt, beschließt diese sehr facettenreiche Darstellung der Welt der Bienen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2019
Zum Angebot
Rettet die Bienen!
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach Rind und Schwein ist die Biene das drittwichtigste Nutztier. Kein Wunder, denn ca. 80 % unserer Kulturpflanzen sind auf Bienen als Bestäuber angewiesen. Wir müssen also etwas unternehmen, um dem weltweiten Bienensterben entgegenzuwirken ... In der Pflanzenvielfalt der Städte finden sich schon zahlreiche sichere Lebensräume für Bienen, da bereits viele Stadtgärtner auf chemische Pflanzenschutzmittel verzichten. In den Grünräumen und auf den grünen Dächern großer Städte, wie zum Beispiel Wien, verbringen rund 500 Bienenarten - insgesamt rund 200 Millionen Bienen den Sommer. Wissenswertes, Interessantes und Fakten rund um Stadtbienen finden Sie in diesem Buch. Doch nicht jeder, der die Bienen unterstützt, will sofort Imker werden. Zahlreiche Initiativen bieten Naturliebhabern die Möglichkeit, Bienen zu unterstützen oder sich an fachkundiger Stelle und bei Veranstaltungen über das Bienenleben zu informieren. Das Buch stellt diese Aktivitäten vor und zeigt, wie jeder von uns seingrünes Reich zum Lebensraum für Bienen machen kann. Pflanzen Sie in Ihrem Garten bienenfreundliche einheimische Gehölze, nektar- und pollenreiche Stauden, Kräuter und Zierpflanzen. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir für Sie einen übersichtlichen Blüten-/Trachtkalender zusammengestellt. Durch die Verwendung von Bienenweidepflanzen im Garten, auf Balkon, Terrasse oder auf dem Grünen Dach leisten Sie selbst einen großen Beitrag, damit die wichtigen Bestäuber genug Nahrung und Lebensraum im städtischen Raum finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Weisheit der Bienen
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie strotzen vor Energie und Lebenslust, sie sorgen für Süße im Leben, reiche Ernten und Pflanzenvielfalt, doch irgendetwas stimmt nicht mehr mit ihnen: Die Bienen haben viel von ihrer Urkraft und Vitalität verloren - als wollten sie uns den Spiegel vorhalten, wie wir selbst an Urkraft verlieren, Herrscher über die Natur, die wir gern sein möchten ... Nach ihrem Überraschungserfolg ´´Von Hühnern und Menschen´´ widmet sich die Tierkommunikatorin Tatjana Adams den Bienen, und ihre Protokolle zeigen uns hochintelligente, lebensfrohe Wesen, die uns ganz uncharmant an eines erinnern: Respekt vor dem Leben anderer werden wir nur haben, wenn wir erst einmal tiefen Respekt vor unserem eigenen Leben entwickeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot