Angebote zu "Teil" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Biber Berry und die wertvollen Geheimnisse - 7 ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Teil 1: Kapitel 1-7 Auf der Suche nach einem neuen Zuhause, landet Biber Berry in einem wunderschönen Wald. Der saubere klare Fluss und die wunderschöne Umgebung, bieten ihm alles, was er sich gewünscht hat. Doch gerade als Berry sich richtig gemütlich eingerichtet hat, ist sein neues Paradies in Gefahr. Jetzt muss Berry handeln! Dabei lernt er den Bären Bo und den Hasen Hoa kennen und zusammen erleben die Drei ihr erstes gemeinsames Abenteuer. Sie werden Freunde und beschließen sich auch in Zukunft gegenseitig zu helfen. Es beginnt eine aufregende Zeit mit vielen spannenden Erlebnissen und Entdeckungen. Berry und seine Freunde machen es sich zur Aufgabe, den Wald und die Tiere, die darin leben, zu beschützen. Jedes Mal, wenn sie anderen helfen, erhalten sie zur Belohnung einen Teil einer rätselhaften Botschaft. Erst nach und nach erkennen die Freunde die Lösung und entdecken so die einzigartigen und wertvollen Geheimnisse ihres Waldes. Die abenteuerlichen Erlebnisse der Freunde werden in 21 inhaltlich abgeschlossenen Kapiteln erzählt. Die einzelnen Geschichten eignen sich besonders als Gutenachtgeschichten. Das Hörbuch enthält einen Bonus Track: "Erholsame Klänge aus der Natur". Den Wald, in dem Biber Berry lebt, wollten wir nicht nur verbal beschreiben, sondern mit Hilfe der aufgezeichneten Vogelstimmen und des Bachlaufs für Sie und ihre Kinder hörbar lebendig werden lassen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christiane Probst. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/000584/bk_edel_000584_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Die Südsee
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ozean; 20.000 Inseln; Ein Paradies am anderen Ende der WeltOpulente sechsteilige BBC-Reihe über den Pazifischen Ozean - Die Faszination der Südsee ist auch 230 Jahre nach James Cooks Entdeckungsreisen ungebrochen. Und doch ist dieser gigantische Teil unseres Planeten bis heute kaum bekannt. Denn der Pazifik hat mehr zu bieten als palmengesäumte Traumstrände und türkisfarbenes Meer. Jedes der Inselparadiese besitzt einen ganz eigenen Charakter, ein einzigartiges Muster von Besiedelung durch Tiere, Pflanzen und Menschen. Diese opulente Serie rekonstruiert, wie das Leben die winzigen Flecken Land inmitten des gewaltigen Ozeans erreichen und besiedeln konnte - und zeigt die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sich auf den verschiedenen Inseln der Südsee entwickelt hat.Folge 1 - Ein Ozean von InselnDiese Dokumentation präsentiert den Pazifischen Ozean - die größte Wasserfläche der Erde - in all seiner endlosen Weite. 25.000 Inseln liegen hier verstreut - aber der Pazifik hat mehr zu bieten als palmengesäumte Traumstrände und türkisfarbenes Meer. Dieses umfassende Porträt eines wahren Tropenparadieses zeichnet nach, wie Tiere und Menschen die winzigen Flecken Land inmitten des gewaltigen Ozeans erreichen und besiedeln konnten - und zeigt die einzigartige und vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sich auf den verschiedenen Inseln der Südsee entwickelt hat.Folge 2 - Ein Meer von VulkanenDer zweite Teil zeigt die Kräfte hinter der Entstehung Tausender Trauminseln: Vulkanismus ist in der Natur des Südpazifiks allgegenwärtig. Riesige Feuerberge durchbrechen den Meeresspiegel und glühendes Gestein zerspringt bei Wasserkontakt wieGlas - der vermeintlich Stille Ozean befindet sich im permanenten geologischen Umbruch. Doch die Auswirkungen des Vulkanismus gehen über Lavafontänen und Gasexplosionen hinaus: So ermöglichen die kühlen Lavagrotten von Galapagos Pinguin-Küken, am Äquator aufzuwachsen, und die Großfußhühner auf den Salomon-Inseln nutzen die Erdwärme sogar, um ihre Eier ausbrüten zu lassen. Unglaubliche Bilder aus Flug- und Unterwasserkameras zeigen alle Stufen im Leben einer Südseeinselvon ihrer spektakulären Entstehung als Feuerberg bis zu ihrem sanften Verschwinden inmitten eines Atolls.Folge 3 - Blaue WeitenDer dritte Teil dieser opulenten sechsteiligen Serie durchmisst die gigantischen Distanzen des Südpazifiks: Abertausende Kilometer von offenem, oft windstillem Ozean. Abseits der Südseeinseln mit ihren Korallenriffen kommen nur Langstreckenspezialisten zurecht: Pottwale, Hochseehaie, Schwarzfuß-Albatrosse und Meeresschildkröten.Diese legen beispielsweise im Lauf eines Jahres Tausende, manchmal Zehntausende Kilometer zurück, wobei sie mit unheimlicher Präzision durch die "Blauen Weiten" navigieren. Wie hilflos diese Dimensionen uns Menschen machenkönnen, vermittelt auf dramatische Weise das Schicksal der Besatzung des Walfangschiffs "Essex", das als Vorbild für die berühmteste Hochsee-Geschichte überhaupt diente - "Moby Dick".Folge 4 - Reif für die InselnDie Inseln des Südpazifiks zählen zu den entlegensten Orten der Erde, die oft durch Tausende Kilometer Ozean vom nächsten Festland getrennt sind. Dennoch tummeln sich selbst auf den entferntesten Atollen fremdartige Geschöpfe, diedie Naturforscher jahrhundertelang vor ein Rätsel stellten. Diese Folge von "Der Südpazifik" erzählt faszinierende Geschichten von bizarren Inselbewohnern, die außergewöhnliche Anpassungen entwickelt haben, und von glücklichen Zufällen,die erlaubten, dass das Leben selbst die fernsten Küsten erobern konnte. Folge 5 - Fremd im InselparadiesDer Südpazifik ist die Heimat von seltsamen Geschöpfen - riesigen Echsen mit Affenschwänzen, flugunfähigen Papageien, Pinguinen, die im Wald brüten, und Kängurus, die auf Bäumen leben. Und das sind nur einige der Besonderheiten,die sich in der Isolation der pazifischen Inselwelt entwickelt haben. Auf Neuseeland etwa erfüllten lange Zeit Fledermäuse die ökologische Funktion von Mäusen, während die Wälder von bizarren Vögeln regiert wurden, bis Neuankömmlingedie Küsten Neuseelands erreichten - mit katastrophalen Folgen für die heimische Tierwelt. Und so erging es vielen pazifischen Eilanden: Während zum Beispiel vor der Besiedelung durch den Menschen alle 100.000 Jahre eine neue Art Hawaiieroberte, tauchen heute etwa 30 neue Arten pro Jahr aufFolge 6 - Zerbrechliches ParadiesSeit die ersten Pioniere den Südpazifik erkundeten, wird in seinen Gewässern auf erfinderische und zunehmend effektive Art gefischt. Während manche Inselbewohner noch auf traditionelle Weise mithilfe von Spinnenseide auf Fischjagd gehen, trägt die industrielle Hochseefischerei immer mehr zur Ausrottung bedrohter Arten bei. Hatten die Albatrosse lange Zeit als Symbol für eine schier unendliche Meereswildnis gegolten, landeten in den vergangenen Jahren Tausende als Beifang in den Netzen. Heute werden neue Techniken erprobt. Doch am Horizont lauert eine neue Gefahr: Inseln drohen im Meer zu versinken, Korallen sterben und unheimliche Veränderungen in der Wasserchemie des Pazifiks gefährden winzige Lebewesen, die die Basis der Nahrungskette im Ozean bilden.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Die Südsee
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ozean; 20.000 Inseln; Ein Paradies am anderen Ende der WeltOpulente sechsteilige BBC-Reihe über den Pazifischen Ozean - Die Faszination der Südsee ist auch 230 Jahre nach James Cooks Entdeckungsreisen ungebrochen. Und doch ist dieser gigantische Teil unseres Planeten bis heute kaum bekannt. Denn der Pazifik hat mehr zu bieten als palmengesäumte Traumstrände und türkisfarbenes Meer. Jedes der Inselparadiese besitzt einen ganz eigenen Charakter, ein einzigartiges Muster von Besiedelung durch Tiere, Pflanzen und Menschen. Diese opulente Serie rekonstruiert, wie das Leben die winzigen Flecken Land inmitten des gewaltigen Ozeans erreichen und besiedeln konnte - und zeigt die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sich auf den verschiedenen Inseln der Südsee entwickelt hat.Folge 1 - Ein Ozean von InselnDiese Dokumentation präsentiert den Pazifischen Ozean - die größte Wasserfläche der Erde - in all seiner endlosen Weite. 25.000 Inseln liegen hier verstreut - aber der Pazifik hat mehr zu bieten als palmengesäumte Traumstrände und türkisfarbenes Meer. Dieses umfassende Porträt eines wahren Tropenparadieses zeichnet nach, wie Tiere und Menschen die winzigen Flecken Land inmitten des gewaltigen Ozeans erreichen und besiedeln konnten - und zeigt die einzigartige und vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sich auf den verschiedenen Inseln der Südsee entwickelt hat.Folge 2 - Ein Meer von VulkanenDer zweite Teil zeigt die Kräfte hinter der Entstehung Tausender Trauminseln: Vulkanismus ist in der Natur des Südpazifiks allgegenwärtig. Riesige Feuerberge durchbrechen den Meeresspiegel und glühendes Gestein zerspringt bei Wasserkontakt wieGlas - der vermeintlich Stille Ozean befindet sich im permanenten geologischen Umbruch. Doch die Auswirkungen des Vulkanismus gehen über Lavafontänen und Gasexplosionen hinaus: So ermöglichen die kühlen Lavagrotten von Galapagos Pinguin-Küken, am Äquator aufzuwachsen, und die Großfußhühner auf den Salomon-Inseln nutzen die Erdwärme sogar, um ihre Eier ausbrüten zu lassen. Unglaubliche Bilder aus Flug- und Unterwasserkameras zeigen alle Stufen im Leben einer Südseeinselvon ihrer spektakulären Entstehung als Feuerberg bis zu ihrem sanften Verschwinden inmitten eines Atolls.Folge 3 - Blaue WeitenDer dritte Teil dieser opulenten sechsteiligen Serie durchmisst die gigantischen Distanzen des Südpazifiks: Abertausende Kilometer von offenem, oft windstillem Ozean. Abseits der Südseeinseln mit ihren Korallenriffen kommen nur Langstreckenspezialisten zurecht: Pottwale, Hochseehaie, Schwarzfuß-Albatrosse und Meeresschildkröten.Diese legen beispielsweise im Lauf eines Jahres Tausende, manchmal Zehntausende Kilometer zurück, wobei sie mit unheimlicher Präzision durch die "Blauen Weiten" navigieren. Wie hilflos diese Dimensionen uns Menschen machenkönnen, vermittelt auf dramatische Weise das Schicksal der Besatzung des Walfangschiffs "Essex", das als Vorbild für die berühmteste Hochsee-Geschichte überhaupt diente - "Moby Dick".Folge 4 - Reif für die InselnDie Inseln des Südpazifiks zählen zu den entlegensten Orten der Erde, die oft durch Tausende Kilometer Ozean vom nächsten Festland getrennt sind. Dennoch tummeln sich selbst auf den entferntesten Atollen fremdartige Geschöpfe, diedie Naturforscher jahrhundertelang vor ein Rätsel stellten. Diese Folge von "Der Südpazifik" erzählt faszinierende Geschichten von bizarren Inselbewohnern, die außergewöhnliche Anpassungen entwickelt haben, und von glücklichen Zufällen,die erlaubten, dass das Leben selbst die fernsten Küsten erobern konnte. Folge 5 - Fremd im InselparadiesDer Südpazifik ist die Heimat von seltsamen Geschöpfen - riesigen Echsen mit Affenschwänzen, flugunfähigen Papageien, Pinguinen, die im Wald brüten, und Kängurus, die auf Bäumen leben. Und das sind nur einige der Besonderheiten,die sich in der Isolation der pazifischen Inselwelt entwickelt haben. Auf Neuseeland etwa erfüllten lange Zeit Fledermäuse die ökologische Funktion von Mäusen, während die Wälder von bizarren Vögeln regiert wurden, bis Neuankömmlingedie Küsten Neuseelands erreichten - mit katastrophalen Folgen für die heimische Tierwelt. Und so erging es vielen pazifischen Eilanden: Während zum Beispiel vor der Besiedelung durch den Menschen alle 100.000 Jahre eine neue Art Hawaiieroberte, tauchen heute etwa 30 neue Arten pro Jahr aufFolge 6 - Zerbrechliches ParadiesSeit die ersten Pioniere den Südpazifik erkundeten, wird in seinen Gewässern auf erfinderische und zunehmend effektive Art gefischt. Während manche Inselbewohner noch auf traditionelle Weise mithilfe von Spinnenseide auf Fischjagd gehen, trägt die industrielle Hochseefischerei immer mehr zur Ausrottung bedrohter Arten bei. Hatten die Albatrosse lange Zeit als Symbol für eine schier unendliche Meereswildnis gegolten, landeten in den vergangenen Jahren Tausende als Beifang in den Netzen. Heute werden neue Techniken erprobt. Doch am Horizont lauert eine neue Gefahr: Inseln drohen im Meer zu versinken, Korallen sterben und unheimliche Veränderungen in der Wasserchemie des Pazifiks gefährden winzige Lebewesen, die die Basis der Nahrungskette im Ozean bilden.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Die Südsee
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ozean; 20.000 Inseln; Ein Paradies am anderen Ende der WeltOpulente sechsteilige BBC-Reihe über den Pazifischen Ozean - Die Faszination der Südsee ist auch 230 Jahre nach James Cooks Entdeckungsreisen ungebrochen. Und doch ist dieser gigantische Teil unseres Planeten bis heute kaum bekannt. Denn der Pazifik hat mehr zu bieten als palmengesäumte Traumstrände und türkisfarbenes Meer. Jedes der Inselparadiese besitzt einen ganz eigenen Charakter, ein einzigartiges Muster von Besiedelung durch Tiere, Pflanzen und Menschen. Diese opulente Serie rekonstruiert, wie das Leben die winzigen Flecken Land inmitten des gewaltigen Ozeans erreichen und besiedeln konnte - und zeigt die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sich auf den verschiedenen Inseln der Südsee entwickelt hat.Folge 1 - Ein Ozean von InselnDiese Dokumentation präsentiert den Pazifischen Ozean - die größte Wasserfläche der Erde - in all seiner endlosen Weite. 25.000 Inseln liegen hier verstreut - aber der Pazifik hat mehr zu bieten als palmengesäumte Traumstrände und türkisfarbenes Meer. Dieses umfassende Porträt eines wahren Tropenparadieses zeichnet nach, wie Tiere und Menschen die winzigen Flecken Land inmitten des gewaltigen Ozeans erreichen und besiedeln konnten - und zeigt die einzigartige und vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sich auf den verschiedenen Inseln der Südsee entwickelt hat.Folge 2 - Ein Meer von VulkanenDer zweite Teil zeigt die Kräfte hinter der Entstehung Tausender Trauminseln: Vulkanismus ist in der Natur des Südpazifiks allgegenwärtig. Riesige Feuerberge durchbrechen den Meeresspiegel und glühendes Gestein zerspringt bei Wasserkontakt wieGlas - der vermeintlich Stille Ozean befindet sich im permanenten geologischen Umbruch. Doch die Auswirkungen des Vulkanismus gehen über Lavafontänen und Gasexplosionen hinaus: So ermöglichen die kühlen Lavagrotten von Galapagos Pinguin-Küken, am Äquator aufzuwachsen, und die Großfußhühner auf den Salomon-Inseln nutzen die Erdwärme sogar, um ihre Eier ausbrüten zu lassen. Unglaubliche Bilder aus Flug- und Unterwasserkameras zeigen alle Stufen im Leben einer Südseeinselvon ihrer spektakulären Entstehung als Feuerberg bis zu ihrem sanften Verschwinden inmitten eines Atolls.Folge 3 - Blaue WeitenDer dritte Teil dieser opulenten sechsteiligen Serie durchmisst die gigantischen Distanzen des Südpazifiks: Abertausende Kilometer von offenem, oft windstillem Ozean. Abseits der Südseeinseln mit ihren Korallenriffen kommen nur Langstreckenspezialisten zurecht: Pottwale, Hochseehaie, Schwarzfuß-Albatrosse und Meeresschildkröten.Diese legen beispielsweise im Lauf eines Jahres Tausende, manchmal Zehntausende Kilometer zurück, wobei sie mit unheimlicher Präzision durch die "Blauen Weiten" navigieren. Wie hilflos diese Dimensionen uns Menschen machenkönnen, vermittelt auf dramatische Weise das Schicksal der Besatzung des Walfangschiffs "Essex", das als Vorbild für die berühmteste Hochsee-Geschichte überhaupt diente - "Moby Dick".Folge 4 - Reif für die InselnDie Inseln des Südpazifiks zählen zu den entlegensten Orten der Erde, die oft durch Tausende Kilometer Ozean vom nächsten Festland getrennt sind. Dennoch tummeln sich selbst auf den entferntesten Atollen fremdartige Geschöpfe, diedie Naturforscher jahrhundertelang vor ein Rätsel stellten. Diese Folge von "Der Südpazifik" erzählt faszinierende Geschichten von bizarren Inselbewohnern, die außergewöhnliche Anpassungen entwickelt haben, und von glücklichen Zufällen,die erlaubten, dass das Leben selbst die fernsten Küsten erobern konnte. Folge 5 - Fremd im InselparadiesDer Südpazifik ist die Heimat von seltsamen Geschöpfen - riesigen Echsen mit Affenschwänzen, flugunfähigen Papageien, Pinguinen, die im Wald brüten, und Kängurus, die auf Bäumen leben. Und das sind nur einige der Besonderheiten,die sich in der Isolation der pazifischen Inselwelt entwickelt haben. Auf Neuseeland etwa erfüllten lange Zeit Fledermäuse die ökologische Funktion von Mäusen, während die Wälder von bizarren Vögeln regiert wurden, bis Neuankömmlingedie Küsten Neuseelands erreichten - mit katastrophalen Folgen für die heimische Tierwelt. Und so erging es vielen pazifischen Eilanden: Während zum Beispiel vor der Besiedelung durch den Menschen alle 100.000 Jahre eine neue Art Hawaiieroberte, tauchen heute etwa 30 neue Arten pro Jahr aufFolge 6 - Zerbrechliches ParadiesSeit die ersten Pioniere den Südpazifik erkundeten, wird in seinen Gewässern auf erfinderische und zunehmend effektive Art gefischt. Während manche Inselbewohner noch auf traditionelle Weise mithilfe von Spinnenseide auf Fischjagd gehen, trägt die industrielle Hochseefischerei immer mehr zur Ausrottung bedrohter Arten bei. Hatten die Albatrosse lange Zeit als Symbol für eine schier unendliche Meereswildnis gegolten, landeten in den vergangenen Jahren Tausende als Beifang in den Netzen. Heute werden neue Techniken erprobt. Doch am Horizont lauert eine neue Gefahr: Inseln drohen im Meer zu versinken, Korallen sterben und unheimliche Veränderungen in der Wasserchemie des Pazifiks gefährden winzige Lebewesen, die die Basis der Nahrungskette im Ozean bilden.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Die Südsee
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ozean; 20.000 Inseln; Ein Paradies am anderen Ende der WeltOpulente sechsteilige BBC-Reihe über den Pazifischen Ozean - Die Faszination der Südsee ist auch 230 Jahre nach James Cooks Entdeckungsreisen ungebrochen. Und doch ist dieser gigantische Teil unseres Planeten bis heute kaum bekannt. Denn der Pazifik hat mehr zu bieten als palmengesäumte Traumstrände und türkisfarbenes Meer. Jedes der Inselparadiese besitzt einen ganz eigenen Charakter, ein einzigartiges Muster von Besiedelung durch Tiere, Pflanzen und Menschen. Diese opulente Serie rekonstruiert, wie das Leben die winzigen Flecken Land inmitten des gewaltigen Ozeans erreichen und besiedeln konnte - und zeigt die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sich auf den verschiedenen Inseln der Südsee entwickelt hat.Folge 1 - Ein Ozean von InselnDiese Dokumentation präsentiert den Pazifischen Ozean - die größte Wasserfläche der Erde - in all seiner endlosen Weite. 25.000 Inseln liegen hier verstreut - aber der Pazifik hat mehr zu bieten als palmengesäumte Traumstrände und türkisfarbenes Meer. Dieses umfassende Porträt eines wahren Tropenparadieses zeichnet nach, wie Tiere und Menschen die winzigen Flecken Land inmitten des gewaltigen Ozeans erreichen und besiedeln konnten - und zeigt die einzigartige und vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sich auf den verschiedenen Inseln der Südsee entwickelt hat.Folge 2 - Ein Meer von VulkanenDer zweite Teil zeigt die Kräfte hinter der Entstehung Tausender Trauminseln: Vulkanismus ist in der Natur des Südpazifiks allgegenwärtig. Riesige Feuerberge durchbrechen den Meeresspiegel und glühendes Gestein zerspringt bei Wasserkontakt wieGlas - der vermeintlich Stille Ozean befindet sich im permanenten geologischen Umbruch. Doch die Auswirkungen des Vulkanismus gehen über Lavafontänen und Gasexplosionen hinaus: So ermöglichen die kühlen Lavagrotten von Galapagos Pinguin-Küken, am Äquator aufzuwachsen, und die Großfußhühner auf den Salomon-Inseln nutzen die Erdwärme sogar, um ihre Eier ausbrüten zu lassen. Unglaubliche Bilder aus Flug- und Unterwasserkameras zeigen alle Stufen im Leben einer Südseeinselvon ihrer spektakulären Entstehung als Feuerberg bis zu ihrem sanften Verschwinden inmitten eines Atolls.Folge 3 - Blaue WeitenDer dritte Teil dieser opulenten sechsteiligen Serie durchmisst die gigantischen Distanzen des Südpazifiks: Abertausende Kilometer von offenem, oft windstillem Ozean. Abseits der Südseeinseln mit ihren Korallenriffen kommen nur Langstreckenspezialisten zurecht: Pottwale, Hochseehaie, Schwarzfuß-Albatrosse und Meeresschildkröten.Diese legen beispielsweise im Lauf eines Jahres Tausende, manchmal Zehntausende Kilometer zurück, wobei sie mit unheimlicher Präzision durch die "Blauen Weiten" navigieren. Wie hilflos diese Dimensionen uns Menschen machenkönnen, vermittelt auf dramatische Weise das Schicksal der Besatzung des Walfangschiffs "Essex", das als Vorbild für die berühmteste Hochsee-Geschichte überhaupt diente - "Moby Dick".Folge 4 - Reif für die InselnDie Inseln des Südpazifiks zählen zu den entlegensten Orten der Erde, die oft durch Tausende Kilometer Ozean vom nächsten Festland getrennt sind. Dennoch tummeln sich selbst auf den entferntesten Atollen fremdartige Geschöpfe, diedie Naturforscher jahrhundertelang vor ein Rätsel stellten. Diese Folge von "Der Südpazifik" erzählt faszinierende Geschichten von bizarren Inselbewohnern, die außergewöhnliche Anpassungen entwickelt haben, und von glücklichen Zufällen,die erlaubten, dass das Leben selbst die fernsten Küsten erobern konnte. Folge 5 - Fremd im InselparadiesDer Südpazifik ist die Heimat von seltsamen Geschöpfen - riesigen Echsen mit Affenschwänzen, flugunfähigen Papageien, Pinguinen, die im Wald brüten, und Kängurus, die auf Bäumen leben. Und das sind nur einige der Besonderheiten,die sich in der Isolation der pazifischen Inselwelt entwickelt haben. Auf Neuseeland etwa erfüllten lange Zeit Fledermäuse die ökologische Funktion von Mäusen, während die Wälder von bizarren Vögeln regiert wurden, bis Neuankömmlingedie Küsten Neuseelands erreichten - mit katastrophalen Folgen für die heimische Tierwelt. Und so erging es vielen pazifischen Eilanden: Während zum Beispiel vor der Besiedelung durch den Menschen alle 100.000 Jahre eine neue Art Hawaiieroberte, tauchen heute etwa 30 neue Arten pro Jahr aufFolge 6 - Zerbrechliches ParadiesSeit die ersten Pioniere den Südpazifik erkundeten, wird in seinen Gewässern auf erfinderische und zunehmend effektive Art gefischt. Während manche Inselbewohner noch auf traditionelle Weise mithilfe von Spinnenseide auf Fischjagd gehen, trägt die industrielle Hochseefischerei immer mehr zur Ausrottung bedrohter Arten bei. Hatten die Albatrosse lange Zeit als Symbol für eine schier unendliche Meereswildnis gegolten, landeten in den vergangenen Jahren Tausende als Beifang in den Netzen. Heute werden neue Techniken erprobt. Doch am Horizont lauert eine neue Gefahr: Inseln drohen im Meer zu versinken, Korallen sterben und unheimliche Veränderungen in der Wasserchemie des Pazifiks gefährden winzige Lebewesen, die die Basis der Nahrungskette im Ozean bilden.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Unsichtbare Welten
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

VorgeschichteEinleitungÜberblickTeil I: Der multidimensionale Kosmos: die Vielfalt der Geschöpfe und der SchöpfungsplanKapitel 1Altes Wissen, moderne Unwissenheit: Die Realität der unsichtbaren WeltenOrganische Materie = Leben? - Ist der Mensch nur ein Bioroboter? - Wer stirbt, ist nicht tot! - Nahtoderfahrungen: Die Ent-hüllung des feinstofflichen Körpers - Gibt es eine Hölle? - Merkmale der nichtphysischen Dimensionen - Frequenz und Resonanz - Geistwesen: die erdgebundenen Seelen - Positive und negative Astralwesen ("Geister") - Astralreisen und DrogenKapitel 2Kontakt mit den unsichtbaren WeltenDas Unsichtbare als konkrete Realität - Ein Medium, das die Dunkelmächte durchschaute - Lange bekannte Erkenntnisse, die nur wenige kennen - Reinkarnation: Teil des menschlichen Urwissens - Wissen und GewißheitKapitel 3Die kosmische Hierarchie von Energien und IndividuenWie die feinstoffliche Energie die grobstoffliche Materie formt - Die feinstoffliche Energie als morphogenetisches Feld - Die kosmische Pyramide - Der Geist Gottes in der MaterieKapitel 4Spirituelle Psychologie: Ego, freier Wille und die Rolle des BewußtseinsDualismus und Monismus - Der feinstoffliche und der grobstoffliche Körper: nicht die wahre Identität des Selbst - Die wahre Freiheit und Abhängigkeit des Atma - Das Individuum kann nie unabhängig handeln - Der einzige wahre Besitz des Individuums - Manipulation des Bewußtseins - Die Psychologie des Egos und des Machtstrebens - Lebensenergie durch Bewußtsein und Emotionen - Manipulationen durch die emotionslosen Wesen - ZusammenfassungKapitel 5Macht über die Materie - Negative, positive und spirituelle MotiveDie verschiedenen Formen des Lernens - Die Definition von "positiv" und "negativ" - Unterscheiden von "positiv" und "negativ" - Devas und Asuras - Das Streben nach Souveränität und Neutralität - Die Einheit-Theorien der Asuras - Realität: gleichzeitige Einheit und Vielfalt - Die Psychologie hinter der Asura-Philosophie - Monismus und Nihilismus - Die Ideologie der Illuminaten - Praktische Beispiele für Asura-Ideologien - Die göttliche Mentalität - Unabhängigkeit und Freiheit - wovon? - Göttliche Voll-MachtTeil II: Die höherdimensionalen Welten und ihr Einfluß auf die MenschheitKapitel 6Die Parallelwelten im multidimensionalen KosmosHierarchie: die Verdichtungsstufen der materiellen Dimensionen - Vedische Genesis und Kosmologie (Zusammenfassung) - Erkenntnisse aus der vedischen Genesis - Einblick in die höherdimensionalen Welten: Die Relativität von Raum und Zeit - Dualität im Universum - Die höheren Welten und die Unterwelten (Beschreibungen aus abendländischen Quellen) - Das Konzept der Dimensionsebenen in der modernen Wissenschaft - Wie sind die Lokas kosmologisch einzuordnen? - Die Schlüsselstellung der Erde - Fazit und AusblickKapitel 7Dualität im Universum: Licht- und SchattenreicheEin Paradies ohne Gott: Die Hemisphäre der Asuras - Der Einfluß der Unterwelten - Menschen im Kontakt mit den Unterwelten - Unsichtbare Hintergründe des Weltgeschehens - Kampfziel: Planet inkl. Inventar - Alte Warnungen, lange bekanntes SzenarioKapitel 8Die Bewußtseinsstufen der Dunkel- und LichtweltenGottzugewandt und gottgeweiht: die hohen und höchsten Formen des Harmonierens - Die Philosophie der Manipulatoren - Das Streben nach Monopol-Herrschaft - Technologie als Machtmittel - Technologie im gegenwärtigen "Raumzeitalter" (Yuga) - Harmonieren mit der Materie: die Devas - Leid ist nicht not-wendig - Zusammenfassung und AusblickKapitel 9Nichts ist Zufall: Hinter allen Energien wirken individuelle IntelligenzenBewußtsein, die ewige Urkraft - Die Gruppen-Geister der Tiere: ein Beispiel für das Wirken der Devas - Die Intelligenzen hinter den "modernen" Energien: ein Beispiel für das Wirken der Asuras - Die Asuras hinter der "dritten Kraft" - Manipulation: Verführung oder Gewalt - Individuelle Beinflussu

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Unsichtbare Welten
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

VorgeschichteEinleitungÜberblickTeil I: Der multidimensionale Kosmos: die Vielfalt der Geschöpfe und der SchöpfungsplanKapitel 1Altes Wissen, moderne Unwissenheit: Die Realität der unsichtbaren WeltenOrganische Materie = Leben? - Ist der Mensch nur ein Bioroboter? - Wer stirbt, ist nicht tot! - Nahtoderfahrungen: Die Ent-hüllung des feinstofflichen Körpers - Gibt es eine Hölle? - Merkmale der nichtphysischen Dimensionen - Frequenz und Resonanz - Geistwesen: die erdgebundenen Seelen - Positive und negative Astralwesen ("Geister") - Astralreisen und DrogenKapitel 2Kontakt mit den unsichtbaren WeltenDas Unsichtbare als konkrete Realität - Ein Medium, das die Dunkelmächte durchschaute - Lange bekannte Erkenntnisse, die nur wenige kennen - Reinkarnation: Teil des menschlichen Urwissens - Wissen und GewißheitKapitel 3Die kosmische Hierarchie von Energien und IndividuenWie die feinstoffliche Energie die grobstoffliche Materie formt - Die feinstoffliche Energie als morphogenetisches Feld - Die kosmische Pyramide - Der Geist Gottes in der MaterieKapitel 4Spirituelle Psychologie: Ego, freier Wille und die Rolle des BewußtseinsDualismus und Monismus - Der feinstoffliche und der grobstoffliche Körper: nicht die wahre Identität des Selbst - Die wahre Freiheit und Abhängigkeit des Atma - Das Individuum kann nie unabhängig handeln - Der einzige wahre Besitz des Individuums - Manipulation des Bewußtseins - Die Psychologie des Egos und des Machtstrebens - Lebensenergie durch Bewußtsein und Emotionen - Manipulationen durch die emotionslosen Wesen - ZusammenfassungKapitel 5Macht über die Materie - Negative, positive und spirituelle MotiveDie verschiedenen Formen des Lernens - Die Definition von "positiv" und "negativ" - Unterscheiden von "positiv" und "negativ" - Devas und Asuras - Das Streben nach Souveränität und Neutralität - Die Einheit-Theorien der Asuras - Realität: gleichzeitige Einheit und Vielfalt - Die Psychologie hinter der Asura-Philosophie - Monismus und Nihilismus - Die Ideologie der Illuminaten - Praktische Beispiele für Asura-Ideologien - Die göttliche Mentalität - Unabhängigkeit und Freiheit - wovon? - Göttliche Voll-MachtTeil II: Die höherdimensionalen Welten und ihr Einfluß auf die MenschheitKapitel 6Die Parallelwelten im multidimensionalen KosmosHierarchie: die Verdichtungsstufen der materiellen Dimensionen - Vedische Genesis und Kosmologie (Zusammenfassung) - Erkenntnisse aus der vedischen Genesis - Einblick in die höherdimensionalen Welten: Die Relativität von Raum und Zeit - Dualität im Universum - Die höheren Welten und die Unterwelten (Beschreibungen aus abendländischen Quellen) - Das Konzept der Dimensionsebenen in der modernen Wissenschaft - Wie sind die Lokas kosmologisch einzuordnen? - Die Schlüsselstellung der Erde - Fazit und AusblickKapitel 7Dualität im Universum: Licht- und SchattenreicheEin Paradies ohne Gott: Die Hemisphäre der Asuras - Der Einfluß der Unterwelten - Menschen im Kontakt mit den Unterwelten - Unsichtbare Hintergründe des Weltgeschehens - Kampfziel: Planet inkl. Inventar - Alte Warnungen, lange bekanntes SzenarioKapitel 8Die Bewußtseinsstufen der Dunkel- und LichtweltenGottzugewandt und gottgeweiht: die hohen und höchsten Formen des Harmonierens - Die Philosophie der Manipulatoren - Das Streben nach Monopol-Herrschaft - Technologie als Machtmittel - Technologie im gegenwärtigen "Raumzeitalter" (Yuga) - Harmonieren mit der Materie: die Devas - Leid ist nicht not-wendig - Zusammenfassung und AusblickKapitel 9Nichts ist Zufall: Hinter allen Energien wirken individuelle IntelligenzenBewußtsein, die ewige Urkraft - Die Gruppen-Geister der Tiere: ein Beispiel für das Wirken der Devas - Die Intelligenzen hinter den "modernen" Energien: ein Beispiel für das Wirken der Asuras - Die Asuras hinter der "dritten Kraft" - Manipulation: Verführung oder Gewalt - Individuelle Beinflussu

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Die Simpsons - Die komplette Season 10 Collecto...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Simpsons gehen in die 10te Runde 23 verrückte Folgen Spaß auf insgesamt 4 Discs. Die Simpsons sorgen auch in der 10ten Staffel für turbulentes ChaosEpisoden:Disc 101. Folge - Ein Jeder kriegt sein FettHomer hatte die Idee, durch den Verkauf von altem Fett reich zu werden. Doch so richtig will das Geschäft nicht anlaufen. Zusammen mit seinem Sohn Bart wird er auch noch zu allem Überfluss von Hausmeister Willie erwischt, als sie in der Schulküche altes Fett klauen wollen ... Homers Tochter Lisa hat derweilen ganz andere Sorgen: Eine neue Mitschülerin, die unbedingt einen Tanzabend veranstalten möchte, macht ihr zu schaffen ... 02. Folge - Im Schatten des GeniesHomer will unter die Erfinder gehen, doch er stellt fest, das das gar nicht so einfach ist. Egal was er sich auch ausdenkt, alles gibt es bereits! Selbst der Stuhl mit sechs Beinen - mit dem man nicht umfallen kann - wurde bereits von einem "Thomas Edison" erfunden. Um genau diesen Stuhl zu zerstören, nimmt Homer seinen selbst entworfenen Elektrohammer und macht sich auf zum "Edison-Museum". Sein Besuch dort nimmt eine ungewöhnliche Wende ...03. Folge - Bart brütet etwas ausAus Versehen hat Bart einen Vogel erschossen. Um sein schlechtes Gewissen zu erleichtern, versucht er, wenigstens die Eier zu retten, sprich: auszubrüten. Doch statt der Vögel schlüpfen kleine Eidechsen aus den Eiern: die einer gefährlichen Art angehören! Doch dann erweisen sich die Eidechsen als Segen für die Stadt Springfield erweisen. 04. Folge - Das unheimliche Mord-TransplantatIn dem ersten Teil dieser aus drei Episoden bestehenden Folge lässt sich Homer die Haarpracht des exekutierten Mörders Snake transplantieren - und wird dadurch selbst zum Mörder. Im zweiten Teil steigen Bart und Lisa in den Fernseher hinein und spielen in der Horrorshow von Itchy und Scratchy mit. Und in der dritten Geschichte stellt sich heraus, dass Maggie die Tochter des außerirdischen Monsters Kang ist - und zu Homers Entsetzen auch über Tintenfisch-Arme verfügt. 05. Folge - Kennst du berühmte Stars?Als Homer sich am Parasailing versucht, landet er prompt im Haus von Kim Basinger und Alec Baldwin. Die beiden Schauspieler wollen ihren Sommerurlaub unentdeckt genießen und bitten ihn, dieses Geheimnis zu wahren. Aber es ist doch klar, dass das Homer nicht lang durchhält, was dann zum Leidwesen der beiden Stars wird.Disc 206. Folge - Homer ist ein toller HippieHomers Mutter war mal ein Hippie. Dies Das hat er bei seinen Nachforschungen zu seinem Zweitnamen Jay rausgefunden. Begeistert von dieser Lebensart, schließt er sich Seth und Munchie an. Mit den beiden ehemaligen Freunden seiner Mutter will er sich gegen die Polizei stellen. Allerdings ohne viel Erfolg.07. Folge - Folge -Die große BetrügerinLisa schreibt mit Nelsons Hilfe eine Eins in ihrer Schularbeit. Aufgrund des überragenden Notendurchschnittes, bekommt die Schule nun Fördergelder. Lisa hat jedoch ein schlechtes Gewissen und will ihre Schummelei gestehen, wird aber von Rektor Skinner daran gehindert. Homer beschäftigt sich dieses Mal mit einem Hummer, den er mästet, um ihn zu essen, doch dann bekommt er Skrupel.08. Folge - Grandpa s Nieren explodierenGrandpas Nieren versagen und um sein Leben zu retten, benötigt er eine Niere von seinem Sohn. Homer hat schreckliche Angst vor der Operation und läuft immer wieder weg, bis er durch einen Zufall gezwungen wird, sich unters Messer zu legen.09. Folge - Der unerschrockene LeibwächterHomer ist zu Bürgermeister Quimbys neuem Bodyguard ernannt worden. Als solcher genießt er einige angenehme Vorteile: Er wird hofiert - und auch bestochen. Als er entdeckt, dass der Gangster Fat Tony den Kindern in der Schule Rattenmilch verkauft, kommt es zum Krieg zwischen Fat Tony und Bürgermeister Quimby. Aus Rache will der Gangster während einer Theateraufführung einen Mordanschlag auf Quimby verüben, diesen kann Homer allerdings abwehren - aber nur mit Mark Hamills Hilfe.10. Folge -Wir fahren nach VegasNed Flanders will endlich einmal wild und unverantwortlich sein, darum fährt er mit Homer nach Las Vegas. Aber wehe wenn sie losgelassen: Die beiden besaufen sich gnadenlos und in ihrem Vollrausch heiraten sie spontan 2 Kellnerinnen, die sie gerade erst kennengelernt haben!11. Folge - Allgemeine AusgangssperreSkandal in Springfield: Homer und seine Freunde haben im Vollrausch die Schule von Springfield demoliert. Dafür werden aber die Kinder verantwortlich gemacht. Als die Kids mit einer Ausgangssperre bestraft werden sollen, beschließen sie, sich zu wehren. Über einen selbst gebastelten Radiosender plaudern sie Geheimnisse ihrer erwachsenen Mitbürger aus. Als die Erwachsenen schließlich gefasst werden, melden sich die Senioren zu Wort - und verhängen eine allgemeine Ausgangssperre für alle unter siebzig Jährigen.12. Folge - Nur für Spieler und ProminenteAls Homer Simpson den Reiseveranstalter Wally kennen lernt, handeln sie einen Deal aus: Homer muss seine Freunde zu einer Busreise zum Superbowl nach Miami überreden, dann darf er nämlich umsonst mitfahren. Natürlich gibt Homer sein Bestes - doch bei der Ankunft in Miami entdecken die Freunde, dass die Eintrittskarten zum Endspiel gefälscht sind. Dafür lernen sie den Medienmogul Rupert Murdoch kennen - und so kommt es, dass sie in der Umkleidekabine der Siegermannschaft landen.Disc 313. Folge - Namen machen LeuteAls in einer neuen Fernsehserie ein Kriminalkommissar namens Homer Simpson auftaucht, fühlt sich Homer sehr geehrt. Es gefällt ihm, auf diese Weise "irgendwie berühmt" zu sein - doch zu Homers Leidwesen entwickelt sich die Figur mehr und mehr zu einem Trottel. Homer will dagegen etwas unternehmen - aber alle Bemühungen sind vergeblich. Für Springfields Bürger aber beleibt Homer auch weiterhin pominent!14. Folge - Apu und AmorAusgerechnet kurz vor dem Valentinstag bekommt Apu Streit mit seiner Frau Manjula. Sie fühlt sich vernachlässigt, da er ständig arbeitet. Um ihre Liebe wiederzugewinnen, beginnt Apu, sie täglich zu überraschen und zu verwöhnen - sehr zum Missfallen der anderen Männer, die es ihm auf keinen Fall gleichtun wollen. Als Apu eine Liebeserklärung an den Himmel schreiben lassen will, verhindert Homer die Ausschreibung des Namens Manjula, so dass man jeder Frau glaubhaft machen kann, dass sie gemeint sein könnte.15. Folge - Marge Simpson im AnmarschDie Simpsons haben sich ein neues Auto angeschafft: Der neue Wagen ist ein Super-Van, und das passt Homer nicht wirklich. Als Marge ihren Führerschein verliert, weigert sich Homer, mit dem Wagen zu fahren. Er befürchtet, verspottet zu werden, wenn er mit der Familienkutsche unterwegs ist. Als bei einem Zoobesuch die Rhinozerosse ausbrechen und Homer verfolgen, ändert er seine Meinung: Denn Marge gelingt es, mit dem Wagen die riesigen Tiere abzulenken und Homer zu retten.16. Folge - Es tut uns Leid, LisaWeil ein zusätzliches Einkommen nicht schaden würde, hat Homer eine Handy-Antenne auf sein Hausdach setzen lassen. Die technische Ausrüstung dazu, soll in Lisas Schlafzimmer installiert werden, das gefällt ihr überhaupt nicht. Um sie zu trösten, geht Homer mit seiner Tochter in einen so genannten New-Age-Laden. Dort lassen sie sich zur Bewusstseinserweiterung in Behälter einschließen. Lisa hat tatsächlich Halluzinationen, während Homer, ohne es zu merken, eine außergewöhnliche Reise macht.17. Folge - Das Geheimnis der LastwagenfahrerHomer veranstaltet mit dem LKW-Fahrer Red Barcley ein Wettessen. Plötzlich fällt Red tot um. Homer und Bart beschließen kurzer Hand seine letzte Tour nach Atlanta zu übernehmen. Immer wenn Homer unterwegs am Steuer einschläft, übernimmt der Autopilot. Zwar soll dies ein Geheimnis bleiben, doch Homer plaudert es natürlich aus und muss nun die Rache der anderen Trucker fürchten...18. Folge - Bibelstunde, einmal andersDie ganze Familie Simpson ist in der Kirche. Dort liest Reverend Lovejoy so spannend aus der Bibel, dass alle einschlafen. Sie schlafen tief, und jede Generation hat ihren ganz speziellen "biblischen" Traum: Homer und Marge werden als Adam und Eva aus dem Paradies verjagt, Lisa und Milhouse schreiten wie Moses durch das Rote Meer und Bart wiederum ist David, der den Riesen Goliath besiegt. Doch ihre Träume enden nicht ganz bibelgerecht... 19. Folge - Überraschung für SpringfieldHomer versucht sich am Aufbau eines Grills. Das gelingt ihm nicht wirklich, sodass Gerät anschließend nur noch auf der Müllkippe landet. Dort rammt er aus Versehen mit dem Wagen der Galeriebesitzerin Astrid zusammen. Als die Frau mit Kunstverstand den missratenen Schrotthaufen von Grill sieht, ist sie restlos begeistert und fordert Homer auf, weitere "Kunstwerke" herzustellen. Schließlich kommt Homer auf die Idee, ein neues Venedig zu schaffen. Dazu muss er nur Springfield unter Wasser setzen.Disc 420. Folge - Seid nett zu alten Leuten!Shelbyville und nicht Springfield wird Olympia-Stadt - und daran ist nicht zuletzt Bart schuld: Sein Benehmen hat dem Olympischen Komitee überhaupt nicht gefallen. Als Strafe muss er gemeinnützige Arbeit im Altersheim leisten. Dort überredet Bart die Senioren zu einer Schifffahrt. Der Ausflug verläuft natürlich nicht ohne Zwischenfälle, denn der Dampfer wird gerammt und geht beinahe unter. Dass das Schiff samt den Leuten wieder hochgespült wird, ist dann auch Bart zu verdanken.21. Folge - Burns möchte geliebt werdenKaufhauskönig Arthur Fortune wird von den Einwohnern Springfields enthusiastisch gefeiert. Mr. Burns will genau so von allen geliebt werden und unternimmt deshalb alles Mögliche. Burns Plan: Mit Homers Hilfe will er das Ungeheuer von Loch Ness finden und in die Stadt Springfield bringen. Als der Plan gelingt, jubeln die Leute ihm begeistert zu. Doch als dann das Ungeheuer präsentiert werden soll, kommt es zu einem folgenschweren Chaos, das Burns seine Beliebtheit wieder kostet.22. Folge - Die Stadt der primitiven LangweilerLisa wird in den Club der Intellektuellen aufgenommen und sofort regt sie ein neues Projekt an. Zusammen mit Dr. Hibbert, Professor Frink, Rektor Skinner, Lindsay Nagel und dem Comicverkäufer will sie der Bevölkerung von Springfield Bildung und Kultur beibringen. Die Einwohner sind davon jedoch weniger begeistert. Doch das ändert sich, als der superintellektuelle Wissenschaftler Stephen Hawking auftaucht und deutlich macht, dass es sehr viele verschiedene Vorstellungen von Perfektion gibt.23. Folge - Die japanische Horror-SpielshowHomer verliert bei einem Raubüberfall sein gesamtes Vermögen. Darum muss er auch die Urlaubspläne seiner Familie ändern. Alle Möglichkeiten in Erwägung gezogen, bleibt ihm nichts anderes übrig, als eine Billigreise nach Japan zu buchen. Im Nu haben die Simpsons ihre Reisekasse aufgebraucht, uns so versuchen sie ihr Glück in einer Fernseh-Spielshow. Hier wollen Sie das Geld für den Rückflug absahnen. Dabei durchleben sie einen wahren Horror-Trip...

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Die Simpsons - Die komplette Season 10 Collecto...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Simpsons gehen in die 10te Runde 23 verrückte Folgen Spaß auf insgesamt 4 Discs. Die Simpsons sorgen auch in der 10ten Staffel für turbulentes ChaosEpisoden:Disc 101. Folge - Ein Jeder kriegt sein FettHomer hatte die Idee, durch den Verkauf von altem Fett reich zu werden. Doch so richtig will das Geschäft nicht anlaufen. Zusammen mit seinem Sohn Bart wird er auch noch zu allem Überfluss von Hausmeister Willie erwischt, als sie in der Schulküche altes Fett klauen wollen ... Homers Tochter Lisa hat derweilen ganz andere Sorgen: Eine neue Mitschülerin, die unbedingt einen Tanzabend veranstalten möchte, macht ihr zu schaffen ... 02. Folge - Im Schatten des GeniesHomer will unter die Erfinder gehen, doch er stellt fest, das das gar nicht so einfach ist. Egal was er sich auch ausdenkt, alles gibt es bereits! Selbst der Stuhl mit sechs Beinen - mit dem man nicht umfallen kann - wurde bereits von einem "Thomas Edison" erfunden. Um genau diesen Stuhl zu zerstören, nimmt Homer seinen selbst entworfenen Elektrohammer und macht sich auf zum "Edison-Museum". Sein Besuch dort nimmt eine ungewöhnliche Wende ...03. Folge - Bart brütet etwas ausAus Versehen hat Bart einen Vogel erschossen. Um sein schlechtes Gewissen zu erleichtern, versucht er, wenigstens die Eier zu retten, sprich: auszubrüten. Doch statt der Vögel schlüpfen kleine Eidechsen aus den Eiern: die einer gefährlichen Art angehören! Doch dann erweisen sich die Eidechsen als Segen für die Stadt Springfield erweisen. 04. Folge - Das unheimliche Mord-TransplantatIn dem ersten Teil dieser aus drei Episoden bestehenden Folge lässt sich Homer die Haarpracht des exekutierten Mörders Snake transplantieren - und wird dadurch selbst zum Mörder. Im zweiten Teil steigen Bart und Lisa in den Fernseher hinein und spielen in der Horrorshow von Itchy und Scratchy mit. Und in der dritten Geschichte stellt sich heraus, dass Maggie die Tochter des außerirdischen Monsters Kang ist - und zu Homers Entsetzen auch über Tintenfisch-Arme verfügt. 05. Folge - Kennst du berühmte Stars?Als Homer sich am Parasailing versucht, landet er prompt im Haus von Kim Basinger und Alec Baldwin. Die beiden Schauspieler wollen ihren Sommerurlaub unentdeckt genießen und bitten ihn, dieses Geheimnis zu wahren. Aber es ist doch klar, dass das Homer nicht lang durchhält, was dann zum Leidwesen der beiden Stars wird.Disc 206. Folge - Homer ist ein toller HippieHomers Mutter war mal ein Hippie. Dies Das hat er bei seinen Nachforschungen zu seinem Zweitnamen Jay rausgefunden. Begeistert von dieser Lebensart, schließt er sich Seth und Munchie an. Mit den beiden ehemaligen Freunden seiner Mutter will er sich gegen die Polizei stellen. Allerdings ohne viel Erfolg.07. Folge - Folge -Die große BetrügerinLisa schreibt mit Nelsons Hilfe eine Eins in ihrer Schularbeit. Aufgrund des überragenden Notendurchschnittes, bekommt die Schule nun Fördergelder. Lisa hat jedoch ein schlechtes Gewissen und will ihre Schummelei gestehen, wird aber von Rektor Skinner daran gehindert. Homer beschäftigt sich dieses Mal mit einem Hummer, den er mästet, um ihn zu essen, doch dann bekommt er Skrupel.08. Folge - Grandpa s Nieren explodierenGrandpas Nieren versagen und um sein Leben zu retten, benötigt er eine Niere von seinem Sohn. Homer hat schreckliche Angst vor der Operation und läuft immer wieder weg, bis er durch einen Zufall gezwungen wird, sich unters Messer zu legen.09. Folge - Der unerschrockene LeibwächterHomer ist zu Bürgermeister Quimbys neuem Bodyguard ernannt worden. Als solcher genießt er einige angenehme Vorteile: Er wird hofiert - und auch bestochen. Als er entdeckt, dass der Gangster Fat Tony den Kindern in der Schule Rattenmilch verkauft, kommt es zum Krieg zwischen Fat Tony und Bürgermeister Quimby. Aus Rache will der Gangster während einer Theateraufführung einen Mordanschlag auf Quimby verüben, diesen kann Homer allerdings abwehren - aber nur mit Mark Hamills Hilfe.10. Folge -Wir fahren nach VegasNed Flanders will endlich einmal wild und unverantwortlich sein, darum fährt er mit Homer nach Las Vegas. Aber wehe wenn sie losgelassen: Die beiden besaufen sich gnadenlos und in ihrem Vollrausch heiraten sie spontan 2 Kellnerinnen, die sie gerade erst kennengelernt haben!11. Folge - Allgemeine AusgangssperreSkandal in Springfield: Homer und seine Freunde haben im Vollrausch die Schule von Springfield demoliert. Dafür werden aber die Kinder verantwortlich gemacht. Als die Kids mit einer Ausgangssperre bestraft werden sollen, beschließen sie, sich zu wehren. Über einen selbst gebastelten Radiosender plaudern sie Geheimnisse ihrer erwachsenen Mitbürger aus. Als die Erwachsenen schließlich gefasst werden, melden sich die Senioren zu Wort - und verhängen eine allgemeine Ausgangssperre für alle unter siebzig Jährigen.12. Folge - Nur für Spieler und ProminenteAls Homer Simpson den Reiseveranstalter Wally kennen lernt, handeln sie einen Deal aus: Homer muss seine Freunde zu einer Busreise zum Superbowl nach Miami überreden, dann darf er nämlich umsonst mitfahren. Natürlich gibt Homer sein Bestes - doch bei der Ankunft in Miami entdecken die Freunde, dass die Eintrittskarten zum Endspiel gefälscht sind. Dafür lernen sie den Medienmogul Rupert Murdoch kennen - und so kommt es, dass sie in der Umkleidekabine der Siegermannschaft landen.Disc 313. Folge - Namen machen LeuteAls in einer neuen Fernsehserie ein Kriminalkommissar namens Homer Simpson auftaucht, fühlt sich Homer sehr geehrt. Es gefällt ihm, auf diese Weise "irgendwie berühmt" zu sein - doch zu Homers Leidwesen entwickelt sich die Figur mehr und mehr zu einem Trottel. Homer will dagegen etwas unternehmen - aber alle Bemühungen sind vergeblich. Für Springfields Bürger aber beleibt Homer auch weiterhin pominent!14. Folge - Apu und AmorAusgerechnet kurz vor dem Valentinstag bekommt Apu Streit mit seiner Frau Manjula. Sie fühlt sich vernachlässigt, da er ständig arbeitet. Um ihre Liebe wiederzugewinnen, beginnt Apu, sie täglich zu überraschen und zu verwöhnen - sehr zum Missfallen der anderen Männer, die es ihm auf keinen Fall gleichtun wollen. Als Apu eine Liebeserklärung an den Himmel schreiben lassen will, verhindert Homer die Ausschreibung des Namens Manjula, so dass man jeder Frau glaubhaft machen kann, dass sie gemeint sein könnte.15. Folge - Marge Simpson im AnmarschDie Simpsons haben sich ein neues Auto angeschafft: Der neue Wagen ist ein Super-Van, und das passt Homer nicht wirklich. Als Marge ihren Führerschein verliert, weigert sich Homer, mit dem Wagen zu fahren. Er befürchtet, verspottet zu werden, wenn er mit der Familienkutsche unterwegs ist. Als bei einem Zoobesuch die Rhinozerosse ausbrechen und Homer verfolgen, ändert er seine Meinung: Denn Marge gelingt es, mit dem Wagen die riesigen Tiere abzulenken und Homer zu retten.16. Folge - Es tut uns Leid, LisaWeil ein zusätzliches Einkommen nicht schaden würde, hat Homer eine Handy-Antenne auf sein Hausdach setzen lassen. Die technische Ausrüstung dazu, soll in Lisas Schlafzimmer installiert werden, das gefällt ihr überhaupt nicht. Um sie zu trösten, geht Homer mit seiner Tochter in einen so genannten New-Age-Laden. Dort lassen sie sich zur Bewusstseinserweiterung in Behälter einschließen. Lisa hat tatsächlich Halluzinationen, während Homer, ohne es zu merken, eine außergewöhnliche Reise macht.17. Folge - Das Geheimnis der LastwagenfahrerHomer veranstaltet mit dem LKW-Fahrer Red Barcley ein Wettessen. Plötzlich fällt Red tot um. Homer und Bart beschließen kurzer Hand seine letzte Tour nach Atlanta zu übernehmen. Immer wenn Homer unterwegs am Steuer einschläft, übernimmt der Autopilot. Zwar soll dies ein Geheimnis bleiben, doch Homer plaudert es natürlich aus und muss nun die Rache der anderen Trucker fürchten...18. Folge - Bibelstunde, einmal andersDie ganze Familie Simpson ist in der Kirche. Dort liest Reverend Lovejoy so spannend aus der Bibel, dass alle einschlafen. Sie schlafen tief, und jede Generation hat ihren ganz speziellen "biblischen" Traum: Homer und Marge werden als Adam und Eva aus dem Paradies verjagt, Lisa und Milhouse schreiten wie Moses durch das Rote Meer und Bart wiederum ist David, der den Riesen Goliath besiegt. Doch ihre Träume enden nicht ganz bibelgerecht... 19. Folge - Überraschung für SpringfieldHomer versucht sich am Aufbau eines Grills. Das gelingt ihm nicht wirklich, sodass Gerät anschließend nur noch auf der Müllkippe landet. Dort rammt er aus Versehen mit dem Wagen der Galeriebesitzerin Astrid zusammen. Als die Frau mit Kunstverstand den missratenen Schrotthaufen von Grill sieht, ist sie restlos begeistert und fordert Homer auf, weitere "Kunstwerke" herzustellen. Schließlich kommt Homer auf die Idee, ein neues Venedig zu schaffen. Dazu muss er nur Springfield unter Wasser setzen.Disc 420. Folge - Seid nett zu alten Leuten!Shelbyville und nicht Springfield wird Olympia-Stadt - und daran ist nicht zuletzt Bart schuld: Sein Benehmen hat dem Olympischen Komitee überhaupt nicht gefallen. Als Strafe muss er gemeinnützige Arbeit im Altersheim leisten. Dort überredet Bart die Senioren zu einer Schifffahrt. Der Ausflug verläuft natürlich nicht ohne Zwischenfälle, denn der Dampfer wird gerammt und geht beinahe unter. Dass das Schiff samt den Leuten wieder hochgespült wird, ist dann auch Bart zu verdanken.21. Folge - Burns möchte geliebt werdenKaufhauskönig Arthur Fortune wird von den Einwohnern Springfields enthusiastisch gefeiert. Mr. Burns will genau so von allen geliebt werden und unternimmt deshalb alles Mögliche. Burns Plan: Mit Homers Hilfe will er das Ungeheuer von Loch Ness finden und in die Stadt Springfield bringen. Als der Plan gelingt, jubeln die Leute ihm begeistert zu. Doch als dann das Ungeheuer präsentiert werden soll, kommt es zu einem folgenschweren Chaos, das Burns seine Beliebtheit wieder kostet.22. Folge - Die Stadt der primitiven LangweilerLisa wird in den Club der Intellektuellen aufgenommen und sofort regt sie ein neues Projekt an. Zusammen mit Dr. Hibbert, Professor Frink, Rektor Skinner, Lindsay Nagel und dem Comicverkäufer will sie der Bevölkerung von Springfield Bildung und Kultur beibringen. Die Einwohner sind davon jedoch weniger begeistert. Doch das ändert sich, als der superintellektuelle Wissenschaftler Stephen Hawking auftaucht und deutlich macht, dass es sehr viele verschiedene Vorstellungen von Perfektion gibt.23. Folge - Die japanische Horror-SpielshowHomer verliert bei einem Raubüberfall sein gesamtes Vermögen. Darum muss er auch die Urlaubspläne seiner Familie ändern. Alle Möglichkeiten in Erwägung gezogen, bleibt ihm nichts anderes übrig, als eine Billigreise nach Japan zu buchen. Im Nu haben die Simpsons ihre Reisekasse aufgebraucht, uns so versuchen sie ihr Glück in einer Fernseh-Spielshow. Hier wollen Sie das Geld für den Rückflug absahnen. Dabei durchleben sie einen wahren Horror-Trip...

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot