Angebote zu "Wüste" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Paradise Now - Der Kampf um unsere letzten Para...
1,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Wasser für das Paradies: Die Kalahari ist eine der beeindruckendsten Wüsten. In vielen Gegenden Südafrikas verwandelt sich der Busch in Wüste. Alle Lebewesen leiden darunter. Die Entwicklung bedroht viele Arten, die dort seit Jahrhunderten überleben. Auch die Regenmacher fragen an heiligen Orten die Götter nach Wasser. Doch manchmal helfen nur künstlich angelegte Wasserlöcher, für die engagierte Ranger mit solarbetriebenen Pumpen sorgen. Stoppt die Wilderer: Die Wilderei hat in den 70er und 80er-Jahren die Wildbestände drastisch reduziert. In erster Linie wurden Elefanten wegen ihrer Stoßzähne gejagt, unzählige Tiere starben in Schlingen und Fallen. Heute gehen staatliche Tierschützer und Safari-Anbieter gemeinsam gegen Wilderer vor und der Tourismus bringt etwas mehr Sicherheit für die Tiere in den Regionen. Der Wildbestand muss sich erholen: Naturschutz Parks sichern die Zukunft von Afrikas Tierwelt. Der Herr der Elefanten: Botswana ist eine gigantische Bühne der Natur...

Anbieter: reBuy
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Ein Paradies aus Nichts
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur ein schmaler Grat liegt zwischen der ursprünglichen Lebensweise der Wüstenbewohner und ihrer Vereinnahmung durch die Zivilisation. Verwöhnt durch die Schönheit der Wüste, sind ihre Menschen auch ziellose Wanderer auf der Suche nach dem Unerreichbaren, nach Gott und einer Poesie, die das Geheimnis der öden Wildnis jenseits ihrer Illusionen erfassen könnte. Einsiedler, Abenteurer und Schatzgräber sind ihr verfallen, aber auch Gotteskrieger, die sich in ihrem Schutz zum Kampf gegen die Moderne rüsten. Wo der Tod in den Gerippen verendeter Tiere und im Durst der Ausgelieferten allgegenwärtig durch die Einöde streift, ist die Hoffnung auf das Paradies am nächsten ... Die Wüste ist seit je ein Ort der Grenzerfahrungen zwischen Faszination und Bedrohung. Die Anthologie vereint ausgewählte Texte namhafter arabischer Autoren, die die Wüste als Lebensraum in den Blick rücken. Jenseits der Perspektive des fremden Bewunderers entdecken sie die stille Weite als Schauplatz unterschiedlichster Ereignisse und bieten einen wunderbaren Einstieg in Perlen arabischer Literatur.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Ein Paradies aus Nichts
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur ein schmaler Grat liegt zwischen der ursprünglichen Lebensweise der Wüstenbewohner und ihrer Vereinnahmung durch die Zivilisation. Verwöhnt durch die Schönheit der Wüste, sind ihre Menschen auch ziellose Wanderer auf der Suche nach dem Unerreichbaren, nach Gott und einer Poesie, die das Geheimnis der öden Wildnis jenseits ihrer Illusionen erfassen könnte. Einsiedler, Abenteurer und Schatzgräber sind ihr verfallen, aber auch Gotteskrieger, die sich in ihrem Schutz zum Kampf gegen die Moderne rüsten. Wo der Tod in den Gerippen verendeter Tiere und im Durst der Ausgelieferten allgegenwärtig durch die Einöde streift, ist die Hoffnung auf das Paradies am nächsten ... Die Wüste ist seit je ein Ort der Grenzerfahrungen zwischen Faszination und Bedrohung. Die Anthologie vereint ausgewählte Texte namhafter arabischer Autoren, die die Wüste als Lebensraum in den Blick rücken. Jenseits der Perspektive des fremden Bewunderers entdecken sie die stille Weite als Schauplatz unterschiedlichster Ereignisse und bieten einen wunderbaren Einstieg in Perlen arabischer Literatur.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
111 Gründe, Australien zu lieben
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

111 Geschichten beschreiben auf amüsante Weise, warum Australien ein so liebenswertes wie faszinierendes Land ist. Eine literarische Reise ans Ende der Welt.Turmhohe Eukalyptusbäume, bunte Wildblumen, karge Gras- und tropische Farnbäume und Palmen ... Wer bei Australien nur rote Erde und Wüste im Kopf hat, der liegt völlig falsch.Nicht umsonst ist Australien Insel, Land und Kontinent. Hier gibt es mehrere Zeit- wie auch Klimazonen: Von den ariden Gebieten im Inneren zu mediterran anmutenden Klimazonen an den Küsten und tropischen Gefilden im Norden.Diese Vielfalt spiegelt sich auch in den teils skurrilen Bewohnern wider. In der Tierwelt gehören dazu die giftigsten Tiere der Welt, aber auch bunte Papageien, stolze Laufvögel, kuschelige Koalas und umtriebige Kängurus. Und in der Menschenwelt stehen die Aborigines mit der ältesten Kultur der Erde unverwüstbaren Charakteren im Outback, relaxten Hippie-Surfern und geschäftigen Städtern aus den Millionenmetropolen Sydney und Melbourne gegenüber, die jedoch alle eines gemeinsam haben: Sie wachsen einem rasch ans Herz.EINIGE GRÜNDEWeil die Great Ocean Road sich wie eine Schlange windet. Weil der Uluru ein Inselberg im Nirgendwo ist. Weil Melbourne die lebenswerteste Stadt ist. Weil Sydney auch was von Shanghai hat. Weil Australien eine "magnetische" Insel hat. Weil hier (fast) alle Auswanderer sind. Weil hier ein Italiener das beste Feuerwerk der Welt macht. Weil die Rettungsschwimmer so schöne Käppchen tragen. Weil hier die Nachfahren der alten Bounty-Meuterer leben. Weil Aborigines die älteste Kultur der Erde haben. Weil das Great Barrier Reef das größte lebende Gebilde der Erde ist. Weil es in Australien 11.000 Strände gibt. Weil es hier den weitesten Schulweg der Welt gibt. Weil das Outback nach Regen zum Paradies wird. Weil Koalas die faulsten Tiere der Welt sind. Weil alle nach der perfekten Welle suchen. Weil in Tasmanien das coolste Museum der Welt ist. Weil Ärzte hier per Flieger zur Visite kommen. Weil man sich hier zu Weihnachten ein (echtes) Krokodil wünschen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
111 Gründe, Australien zu lieben
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

111 Geschichten beschreiben auf amüsante Weise, warum Australien ein so liebenswertes wie faszinierendes Land ist. Eine literarische Reise ans Ende der Welt.Turmhohe Eukalyptusbäume, bunte Wildblumen, karge Gras- und tropische Farnbäume und Palmen ... Wer bei Australien nur rote Erde und Wüste im Kopf hat, der liegt völlig falsch.Nicht umsonst ist Australien Insel, Land und Kontinent. Hier gibt es mehrere Zeit- wie auch Klimazonen: Von den ariden Gebieten im Inneren zu mediterran anmutenden Klimazonen an den Küsten und tropischen Gefilden im Norden.Diese Vielfalt spiegelt sich auch in den teils skurrilen Bewohnern wider. In der Tierwelt gehören dazu die giftigsten Tiere der Welt, aber auch bunte Papageien, stolze Laufvögel, kuschelige Koalas und umtriebige Kängurus. Und in der Menschenwelt stehen die Aborigines mit der ältesten Kultur der Erde unverwüstbaren Charakteren im Outback, relaxten Hippie-Surfern und geschäftigen Städtern aus den Millionenmetropolen Sydney und Melbourne gegenüber, die jedoch alle eines gemeinsam haben: Sie wachsen einem rasch ans Herz.EINIGE GRÜNDEWeil die Great Ocean Road sich wie eine Schlange windet. Weil der Uluru ein Inselberg im Nirgendwo ist. Weil Melbourne die lebenswerteste Stadt ist. Weil Sydney auch was von Shanghai hat. Weil Australien eine "magnetische" Insel hat. Weil hier (fast) alle Auswanderer sind. Weil hier ein Italiener das beste Feuerwerk der Welt macht. Weil die Rettungsschwimmer so schöne Käppchen tragen. Weil hier die Nachfahren der alten Bounty-Meuterer leben. Weil Aborigines die älteste Kultur der Erde haben. Weil das Great Barrier Reef das größte lebende Gebilde der Erde ist. Weil es in Australien 11.000 Strände gibt. Weil es hier den weitesten Schulweg der Welt gibt. Weil das Outback nach Regen zum Paradies wird. Weil Koalas die faulsten Tiere der Welt sind. Weil alle nach der perfekten Welle suchen. Weil in Tasmanien das coolste Museum der Welt ist. Weil Ärzte hier per Flieger zur Visite kommen. Weil man sich hier zu Weihnachten ein (echtes) Krokodil wünschen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Die letzten Paradiese, DVD-Videos: Rätselhaftes...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der rote Kontinent Australien weckt Sehnsüchte nach endloser Weite und unberührter Natur. Tatsächlich ist Australien mit faszinierender Flora und Fauna gesegnet. Ganz egal, ob es tropischer Regenwald im Norden, lebensfeindliche Halbwüste im trockenheißen Outback oder faszinierende Gebirgszüge im Süden sind. Down under ist ein Paradies für Naturliebhaber. Vom Quarzsand gebildete Kunstwerke, wie der weltberühmte Ayers Rock, erzählen nicht nur von einer dramatischen geologischen Entwicklungs- geschichte. Sie sind auch heilige Orte von elementarer Bedeutung für die Ureinwohner des Landes. Unsere romantische Naturreise durch Australien entführt Sie nicht nur zu aufregenden Schauplätzen der Natur, sondern macht auch mit vielen ihrer Mythen der Ureinwohner vertraut. Die Geschichten von den Traum- zeitwesen und Urahnen in anderer Gestalt sind alles andere als belanglose Erzählungen. Für den aufmerksamen Zuhörer enthalten sie oft Hinweise auf jahrtausende alte Kenntnisse, die heute für die Wissenschaft von großer Bedeutung sein können. Wir reisen in das rote Zentrum des fünften Kontinents, in die Flinders Ranges, die Blue Mountains, in den tropischen Norden, die Kimberleys und in die weltbekannte Pinnacle Wüste. Zahlreiche Tiere von Känguru über Koala bis zum Taipan, der gefährlichsten Schlange der Erde und dem mächtigen Leistenkrokodil sind in Nahaufnahme zu bewundern. Ureinwohner erklären Flora und Fauna und führen uns ein Stück weit in deren komplizierte Götterwelt ein. Sie erlauben dem Zuschauer Nähe und Einblicke, wie es nur selten möglich ist. So durfte das Team nicht nur Felsenzeichnungen wie die Bradshaw Figuren ?lmen, sondern auch an einem Barbeque teilhaben, zu dem eigentlich nur Mitglieder befreundeter Clans zugelassen sind.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Die letzten Paradiese, DVD-Videos: Rätselhaftes...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der rote Kontinent Australien weckt Sehnsüchte nach endloser Weite und unberührter Natur. Tatsächlich ist Australien mit faszinierender Flora und Fauna gesegnet. Ganz egal, ob es tropischer Regenwald im Norden, lebensfeindliche Halbwüste im trockenheißen Outback oder faszinierende Gebirgszüge im Süden sind. Down under ist ein Paradies für Naturliebhaber. Vom Quarzsand gebildete Kunstwerke, wie der weltberühmte Ayers Rock, erzählen nicht nur von einer dramatischen geologischen Entwicklungs- geschichte. Sie sind auch heilige Orte von elementarer Bedeutung für die Ureinwohner des Landes. Unsere romantische Naturreise durch Australien entführt Sie nicht nur zu aufregenden Schauplätzen der Natur, sondern macht auch mit vielen ihrer Mythen der Ureinwohner vertraut. Die Geschichten von den Traum- zeitwesen und Urahnen in anderer Gestalt sind alles andere als belanglose Erzählungen. Für den aufmerksamen Zuhörer enthalten sie oft Hinweise auf jahrtausende alte Kenntnisse, die heute für die Wissenschaft von großer Bedeutung sein können. Wir reisen in das rote Zentrum des fünften Kontinents, in die Flinders Ranges, die Blue Mountains, in den tropischen Norden, die Kimberleys und in die weltbekannte Pinnacle Wüste. Zahlreiche Tiere von Känguru über Koala bis zum Taipan, der gefährlichsten Schlange der Erde und dem mächtigen Leistenkrokodil sind in Nahaufnahme zu bewundern. Ureinwohner erklären Flora und Fauna und führen uns ein Stück weit in deren komplizierte Götterwelt ein. Sie erlauben dem Zuschauer Nähe und Einblicke, wie es nur selten möglich ist. So durfte das Team nicht nur Felsenzeichnungen wie die Bradshaw Figuren ?lmen, sondern auch an einem Barbeque teilhaben, zu dem eigentlich nur Mitglieder befreundeter Clans zugelassen sind.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Wüste oder Paradies
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue "Holzer "ist da!Permakulturpionier und "Agrar-Rebell" Sepp Holzer legt ein neues Buch vor: In "Wüste oder Paradies" widmet er sich dem brisanten Thema der zunehmenden Umweltkatastrophen, verursacht durch Fehler in der Land- und Forstwirtschaft. Auswege zeigt der Praxisteil.Sepp Holzer hat revolutionäre neue Wege für die heimische Landwirtschaft aufgezeigt, indem er eigentlich Selbstverständliches machte: Die Natur beobachten, daraus Schlüsse ziehen und danach handeln. Mittlerweile ist der "Agrar-Rebell" ein international gefragter Experte geworden und hilft von Russland über Schottland, Spanien und Portugal bis hin nach Südamerika bei der Renaturierung von Landschaften und beim Aufbau alternativer Möglichkeiten der Selbstversorgung im städtischen Raum.Im Zentrum von Sepp Holzers neuem Buch stehen die Anlage von Teichen und Seen und das naturgemäße Wasser-Management als Grundlagen jeder Renaturierung von Landschaften. Waldaufbau, Mischkultur und Regenerierung des Bodenlebens sind weitere zentrale Themen in Sepp Holzers Strategie für die Welternährung. Selbstversorgung ist - mit den richtigen Methoden - überall auf der Erde möglich. Gedanken zu einer Tierhaltung, die die Tiere als Mitarbeiter, nicht als Ware sieht, runden das Buch ab.Der Praxisteil befasst sich mit der Anlage von Teichen und Seen, mit der Einführung in die Permakultur für den Hausgarten inklusive kreativer Ideen für das "Urban Gardening" auf engstem Raum, wie Balkongärten, hängende und senkrechte Gärten etc. Wie können Landwirte die Prinzipien der Holzer'schen Permakultur umsetzen? Von der Regeneration belasteten Ackerlandes über die Regulation von Schädlingen bis hin zur richtigen Bewässerung, vom Frostschutz bis hin zur biotopgerechten Tierhaltung. Saatgut-Erzeugung, neue Wege in der Imkerei und die Rettung aller, vom Absterben bedrohter Bäume sind weitere Bereiche des Praxisteils.Gemeinsam mit der Journalistin Leila Dregger zeigt Sepp Holzer neue Wege der Erdheilung auf, die in der Zukunft Naturkatastrophen vermeiden helfen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Wüste oder Paradies
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue "Holzer "ist da!Permakulturpionier und "Agrar-Rebell" Sepp Holzer legt ein neues Buch vor: In "Wüste oder Paradies" widmet er sich dem brisanten Thema der zunehmenden Umweltkatastrophen, verursacht durch Fehler in der Land- und Forstwirtschaft. Auswege zeigt der Praxisteil.Sepp Holzer hat revolutionäre neue Wege für die heimische Landwirtschaft aufgezeigt, indem er eigentlich Selbstverständliches machte: Die Natur beobachten, daraus Schlüsse ziehen und danach handeln. Mittlerweile ist der "Agrar-Rebell" ein international gefragter Experte geworden und hilft von Russland über Schottland, Spanien und Portugal bis hin nach Südamerika bei der Renaturierung von Landschaften und beim Aufbau alternativer Möglichkeiten der Selbstversorgung im städtischen Raum.Im Zentrum von Sepp Holzers neuem Buch stehen die Anlage von Teichen und Seen und das naturgemäße Wasser-Management als Grundlagen jeder Renaturierung von Landschaften. Waldaufbau, Mischkultur und Regenerierung des Bodenlebens sind weitere zentrale Themen in Sepp Holzers Strategie für die Welternährung. Selbstversorgung ist - mit den richtigen Methoden - überall auf der Erde möglich. Gedanken zu einer Tierhaltung, die die Tiere als Mitarbeiter, nicht als Ware sieht, runden das Buch ab.Der Praxisteil befasst sich mit der Anlage von Teichen und Seen, mit der Einführung in die Permakultur für den Hausgarten inklusive kreativer Ideen für das "Urban Gardening" auf engstem Raum, wie Balkongärten, hängende und senkrechte Gärten etc. Wie können Landwirte die Prinzipien der Holzer'schen Permakultur umsetzen? Von der Regeneration belasteten Ackerlandes über die Regulation von Schädlingen bis hin zur richtigen Bewässerung, vom Frostschutz bis hin zur biotopgerechten Tierhaltung. Saatgut-Erzeugung, neue Wege in der Imkerei und die Rettung aller, vom Absterben bedrohter Bäume sind weitere Bereiche des Praxisteils.Gemeinsam mit der Journalistin Leila Dregger zeigt Sepp Holzer neue Wege der Erdheilung auf, die in der Zukunft Naturkatastrophen vermeiden helfen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot